Karen Voltz

Musikpädagogik - Klavier
 
 
Karen Voltz, geboren 1969, studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in München sowie Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1993 legte sie die Kirchenmusik-B-Prüfung, 1996 das Magisterexamen ab. Ihre Promotion erfolgte 2001. Von 2001 bis 2004 war sie als Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität München tätig. Bereits seit 1998 erteilt sie privaten Früherziehungs- und Klavierunterricht. Seit 2005 ist sie als freiberufliche Musikpädagogin in Königswinter-Ittenbach tätig.